Der Morgenmantel – mehr als nur ein Kleidungsstück!

Der Morgenmantel – auch Hausmantel oder Kimono genannt!

Es gibt ihn schon lange – zur Zeit ist er in aller Munde und überall zu sehen – der Morgenmantel…

Götz George hat ihn in “Schtonk” getragen, Roger Moore in ” Leben und Sterben lassen”, Audrey Hepburn in “Frühstück bei Tiffany” und auch Marilyn Monroe trug ihn in vielen ihrer Filme. Clark Gable trug ihn im ” Vom Winde verweht” als Hausmantel über Hemd und Krawatte. Die meisten jedoch tragen den Morgenmantel über Nachthemd oder Pyjama um den sonntäglichen Kaffee zu genießen. Die Japaner tragen den traditionellen Kimono bervorzugt zu besonderen und feierlichen Anlässen. Der japanische Kimono ist allerdings nicht vergleichbar mit den Kimonos oder Morgenmänteln die wir heute in den Boutiquen oder Online Shops vorfinden.

Die simple und bequeme Form macht den neu aufgelegten Morgenmantel zu einem perfekten Alltagskleidungsstück. Das ist einer der Gründe, warum der Morgenmantel nicht mehr nur  ” zuhause-tauglich” – sondern auch “ausgeh-tauglich” geworden ist.

Mit luftig leichtem Tragekomfort –  schnell angezogen oder einfach nur übergeworfen – als Kleid oder Mantel getragen – am Strand oder in der Stadt.

Der Morgenmantel aus leichten Materialien – wie Seide oder Satin – gefertigt und mit bunten Mustern oder verrückten Motiven versehen – bringt richtig Schwung und Farbe in unser Alltagsleben. Für den Sommertrip in den Süden ist der Morgenmantel der perfekte Begleiter.

Einfach hinein in den Koffer und dann ab an den Strand. Kurz über den Bikini geworfen und auf gehts zur nächsten Strandbar. Aber auch als Abendoutfit eignet sich der Kimono. Ob kurz oder lang, über Jeans oder Shorts. Mit ein paar tollen Accessoires ist das Outfit für den Stadtbummel oder dem nächsten Restaurantbesuch ruckzuck fertig. TamyLara hat wieder einen kleinen Styleguide zusammengestellt. Ein Sommeroutfit für die heißen Tage am Meer.

Espadrille mit Glitteroptik gold von Miu Miu über netaporter – 395,00 €

Body rosé von Tally Weijl – über Tally Weijl – 4,99 €

Sonnenbrille von ACNE – über netaporter – 280,00 €

Morgenmantel von TamyLara –  TamyLara – Preis auf Anfrage !

Der Kimono von TamyLara wurde im Hamburger Atelier entworfen. Er ist knöchellang, hat zwei aufgesetzte Taschen, lange Ärmel, ist gefüttert und mit einem Bindegürtel zum Verschliessen versehen. Ich persönlich trage ihn zuhause und unterwegs. Der lange Kimono von TamyLara ist mein persönliches Lieblingsteil 2017. Solltet ihr Interesse an einem ganz besonderen und einzigartigen Kimono haben – dann schreibt mir eine mail an info@tamylara.de

TamyLara fertigt im eigenen Atelier deinen Morgenmantel nach Maß!